Schülervertretung (SV)

Die Schülervertretung (SV) der Martin-Luther-King-Gesamtschule vertritt die Meinungen, Wünsche, Interessen und Rechte der Schülerschaft und informiert regelmäßig in den SV-Sitzungen über aktuelle Vorhaben und Veränderungen im Schulleben. Mit Hilfe der SV werden die Schülerinnen und Schüler in der Schule zu selbstständigem kritischen Urteil, zu eigenverantwortlichem Handeln und zur Wahrnehmung ihrer Rechte befähigt. Sie erproben in der Schule als Klassen- oder Kurssprecher, in der SV-Sitzung oder Schulkonferenz, wie Demokratie im Leben außerhalb der Schule funktioniert. Tatkräftig unterstützt werden sie dabei von dem jährlich neu gewählten SV-Lehrer-Team.

Enes Juvan

 SV Lehrer 2020 2021

 

Ein gemeinsames Projekt ist in Zusammenarbeit mit der Dortmunder Stifung "Jugend und Demokratie" aktuell der "Schüler*innenhaushalt 2020", über das auch ein Zeitungsartikel in der Rubrik "Akuelles" berichtet. Folgende Grafik gibt Auskunft über den genauen Ablauf:



 

Copyright © 2015. All Rights Reserved.